Sonntag, 4. Dezember 2016

Wünsche -


Haben Eure Kinder Wunschzettel geschrieben, gemalt oder gebastelt? Falls nicht, wisst Ihr aber sicher trotzdem, was sie sich zu Weihnachten wünschen. 

Wie ist das aber bei Euch? Was wünscht Ihr Euch zu Weihnachten? Wann haben wir das letzte Mal einen Wunschzettel geschrieben? Oder wann haben wir uns mal ganz bewusst gefragt, was wir uns wünschen? Von anderen, von uns, vom Leben. Geht es Euch da wie mir, dass Ihr erst mal nicht wißt, was Ihr antworten solle, wenn Ihr gefragt werdet: "Was wünscht Du Dir denn?"
Oder fallen Euch gleich 1000 Dinge ein? Materielles, Unmögliches, Banales oder Dringendes? Oder bist Du wunschlos glücklich?

Vielleicht hast Du einen Moment Zeit, Dich bewußt zu fragen, was auf Deinem Wunschzettel stehen soll. Schreib es auf oder bewahre es in Deinem Herzen, aber erinnere Dich! 

Ich wünsche Euch einen schönen, restlichen 2. Advent und eine stressfreie Woche. 

Bisous 
Eure Tanja


Du willst nicht´s mehr verpassen? Dann folge mir doch auf Facebook oder Instagram.

Über Deinen Kommentar freue ich mich übrigens ganz besonders! Es bedeutet mir sehr viel, dass Du Dir dafür einen Moment Zeit nimmst. * Merci *


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen