Samstag, 1. August 2015

Bienvenue im August: Sommerfeeling und Sonnenstrahlen im Glas - mit Verlosung

Endlich sind auch hier in Bayern Sommerferien und ich freue mich, dass ich den August mit ganz viel Sommerfeeling mit Euch starten kann.

Was wird der August so bringen? Hoffentlich viel Sonnenschein und Badespass. 
Nächstes Wochenende werden wir nach über 3 Jahren mal wieder nach Sachsen-Anhalt fahren, dort haben wir ja vor Frankreich gewohnt und da hat der Löwenjunge auch das Licht der Welt erblickt. Wir freuen uns auf's Wiedersehen und schaut doch einfach nächsten Sonntag/Montag beim Wochenende in Bildern mal wieder vorbei, wie es so war ;-)

Ich hoffe, dass in diesem Monat auch genug Zeit zum bloggen bleibt, denn einige Dinge müssten mal vollendet werden. 
Ab August wird es auf meinem Blog auch die neue Rubrik Mein Frankreich geben. Hier werde ich immer mal wieder Besonderheiten oder Erlebnisse von unserer Zeit als Expat-Familie in Frankreich posten und Euch ein bisschen in meine alte Heimat entführen.

In den letzten 3 Jahren war Südfrankreich unser Zuhause und wir alle vermissen am Meisten das Meer, die Düne und die Farben des Sommers. Deshalb haben wir beim Umzug auch jede Menge Dünensand, Muscheln und Kiefernzapfen mit im Umzugs-LKW versteckt, um das Flair mit nach Deutschland zu nehmen.

Dann habe ich Das Sonnenglas entdeckt und war natürlich sofort begeistert, denn was würde besser passen um den Sommer einzufangen als dieses wunderschöne Dekoglas?




Meine Jungs waren sofort begeistert, als das Sonnenglas bei uns ankam und wir haben natürlich sofort Dünensand und die schönsten Muscheln darin platziert. 





Dann den Deckel in die Sonne und abends, als wir mal wieder ein Familienfest im Garten hatten, mussten wir nicht im Dunkeln sitzen. 



Für Kerzen war es in dieser Nacht ganz schön windig, aber das Sonnenglas war einfach perfekt. Alle wollten wissen, was wir denn da wieder tolles aus Frankreich mitgebracht hätten, aber so weit muss man gar nicht fahren, um mit so einem Sonnenglas Urlaubsfeeling im Garten zu haben. Denn man kann es hier ganz einfach und bequem bestellen.

Der Löwenjunge wollte natürlich sofort wissen, wie genau das denn funktioniert. So ohne Kabel? Ohne Batterie? Mama, wo ist denn das Ladekabel? 
Im heutigen Zeitalter für Kinder schon gar nicht mehr so leicht nachzuvollziehen, dass etwas auch ohne Strom und Kabel funktioniert. 
Dabei ist es gar nicht kompliziert:

Im Deckel des zu 100% recyclebaren Glases befinden sich die Solarzellen, die man mit Sonnenlicht aufladen kann. Bei Sonnenschein dauert das vollständige Laden etwa 6-8 Stunden, bei Bewölkung natürlich etwas länger. 
Das Ergebnis ist genial: für eine Stunde aufladen bekommt man 1 Stunde gespeichertes Licht.



Dazu muss man nur den hier abgebildeten Bügel in Stellung bringen und die 4 LED´s geben ein helles aber dennoch wohliges Licht.



Das Glas kannst Du dann gestalten wie Du möchtest. Du kannst es hinhängen, hinstellen und überall mit hinnehmen, wo Du Deine Lichtquelle benötigst. Muscheln, Sand, oder Blüten, Deinen Ideen sind keine Grenzen gesetzt.
Für uns dient sie auch manchmal im Flur noch als Beleuchtung, damit wenn die Jungs aus ihren Zimmern kommen und auf Toilette müssen, nicht in plötzlicher Dunkelheit stehen.



Was für uns jetzt als schöne Sommerdeko dient, war aber eigentlich gar nicht als Dekoartikel gedacht gewesen. Dieses absolute Fair-Traide-Produkt stammt aus Südafrika und wurde dort für Gebiete ohne Stromversorgung entwickelt.

Das Sonnenglas wird größtenteils in Handarbeit gefertigt und mit dem Kauf unterstützt man auch die 55 Frauen und Männer, die durch das Sonnenglas einen Arbeitsplatz gefunden haben. 
Wenn man das alles bedenkt, finde ich den Preis von 29,90 inkl. Versandkosten absolut akzeptabel.


Und wie immer kommt das Beste zum Schluß:

In Kooperation mit Sonnenglas.net darf ich einem von Euch so ein wunderschönes Sonnenglas verlosen. Es wird Euch originalverpackt nach Hause zugeschickt und Ihr könnt es dann nach Herzenslust dekorieren.


Und so könnt Ihr gewinnen:

- seid Leser meines Blogs und folgt mir auf Facebook um keine Post´s zu verpassen

- über Euer Herz freue ich mich natürlich auch immer auf´s Neue, ist aber kein Muss

- hinterlasst mir im Kommentar wie Ihr Euer Sonnenglas dekorieren wollt

- auch Sonnenglas freut sich über jedes Like auf Facebook

- Das Gewinnspiel läuft bis Donnerstag, 06.08.2015 - 20:00 Uhr

- Die Gewinner werden auf dem Blog veröffentlicht und per Mail benachrichtigt. Bitte melde Dich dann innerhalb von 3 Tagen mit Deiner Adresse bei mir, sonst wird nochmal neu ausgelost.

Und nun Bonne Chance und viel Glück!
Bisous, Eure Tanja



Kleingedrucktes:
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. 
















Kommentare:

  1. Ich glaube, bei uns würden auch Muscheln drin landen. Eine tolle Idee, die hinter dem Glas steckt!

    Pfarrfrau

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja ein toller Gewinn! So ein Sonnenglas würde hier auch auf großes Interesse stoßen und deshalb versuche ich mal mein Glück. Dekorieren würde ich es je nach Jahreszeit, z. B. jetzt mit maritimer Deko, im Herbst vielleicht mit bunten Blättern, Kastanien usw..

    Danke für die Verlosung und liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, werden wir sicher auch machen, so viel Kastanien wie wir immer sammeln... Viel Glück!
      Tanja

      Löschen
  3. Ich würde es als "Jahrezeitenglas" verwenden, da der Jahreszeitentisch zu oft unter der Katze leidet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee finde ich auch sehr toll! Und mit dem
      Glas wird sich die Katze wohl schwer tun!
      Viel Glück und liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  4. Oh ihr habt in Sachsen-Anhalt gelebt? Wo denn da? Ich bin auch dort geboren (Halle)! Die Welt ist echt klein!
    LG Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Wiebke. Halle war auch nicht ganz so weit weg. Wir haben in der Nähe von Luth. Wittenberg gewohnt. In Halle war ich auch, in dem wunderschönen Bergzoo!!!
      An der Verlosung magst Du auch mitmachen? Lieben Gruß
      Tanja

      Löschen
    2. Ja, der Bergzoo ist sehr schön :-)
      Nein, an der Verlosung nehme ich nicht teil. Ist zwar ein wunderschönes Glas, aber ich hab dafür nicht so richtig Verwendung. Mehr Chancen für die anderen ;-)
      LG

      Löschen
  5. Hey,
    das ist eine super Idee mit dem Sonnenglas. Wenn ich nicht Gewinne, muss ich es mir kaufen, denn es passt vorzüglich zu unserem Wohnwagen auf Fehmarn. Danke für diese Idee!
    Viel Spaß in SA, ich selbst komme aus Köthen 😁

    Ute vom Ungeduldsfaden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Glück liebe Ute!
      Ansonsten kann ich wirklich eine Kaufempfehlung für das Glas geben, werde mir sicher auch nochmal eins bestellen und finde es auch eine superschöne Geschenkidee.
      Köthen kenne ich, war ja auch nicht so weit weg von uns. Ne gute Stunde von Wittenberg oder? Lieben Gruß
      Tanja

      Löschen
  6. Huhu,
    ach ich schmachte schon sooo lange die gläser an. Also ich würde jetzt ganz aktuell auch aus unserem Frankreichurlaub Sand und Muscheln sammeln. Wir besuchen da nämlich bald meine Schwester die da frecherweise hin ausgewandert ist und ich würde dann immer ein bisschen in ihrer Nähe sein können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe, ich kann mich noch erinnern, Du hast damals davon erzählt. Hoffe Deiner Schwester gefällt es so gut wie uns damals und sie ist so richtig angekommen dort.
      Habt einen schönen Urlaub in Frankreich und viel Glück beim Gewinnspiel
      Tanja

      Löschen
  7. Welch tolle Erfindung.
    Ich würde es mit Steinchen und Hölzern aus Norwegen füllen. Norwegen ist ja quasi mein Frankreich.
    Liebe Grüße und Dir einen wundervollen Sommermonat!

    Suse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Suse, ich wünsche Dir auch einen ganz tollen August und ich drück die Daumen! Fährst Du diesen Sommer noch in Dein geliebtes Norwegen?
      Tanja

      Löschen
  8. Wie toll, damit habe ich schon lange geliebäugelt. Zum dekorieren haben wir immer viel, Schneckenhäuser, gefundene Glitzersteine und "Diamanten".
    Viele Grüsse aus Sachsen Anhalt (Halle)
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Glück und liebe Grüße nach Halle liebe Claudia. Deine eMail-Adresse kam auch an, hab ich nur nicht extra übermittelt.
      Schöne Woche
      Tanja

      Löschen
  9. Ohhh mit einem Sonnenglas liebäugel ich schon länger, ich finde es wirklich klasse...
    Ich würde unser Glas mit einem transparentem Foto unserer gesamten Familie bestücken, dann schimmern auch die Liebsten zu uns die gerade nicht da sein können weil sie etwas weiter weg wohnen.
    Oder mit bunten kleinen Glassteinen und Blüten aus unserem Garten...

    Liebe Grüße
    Sabrina von Alltagsfieber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina, so ein Bild ist wirklich auch eine tolle Idee. Viel Glück und liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  10. Ein Sonnenglas-was für eine wundervolle Idee! Das wäre was für meinen Garten. Ich liebe ja Licht und Leuchten in meinem Garten. Das Sonnenglas würde ich mit Glasmosaiksteinchen füllen, die dann sicher im Licht wunderbar zur Geltung kämen! Ganz liebe Grüße
    Karolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karolin,
      viel Glück und an Glasmosaiksteinchen hätte ich ja jetzt noch gar nicht gedacht, das klingt toll!
      Tanja

      Löschen
  11. Hi meine Liebe,
    was es nicht alles gibt oder? Ich würde es immer Jahreszeitabhängig befüllen. Jetzt im Sommer natürlich mit Sand und Muscheln, im Herbst mit Hagebutten und vllt. ein paar schönen Blättern und im Winter mit Watte(Schnee) und einem kleinen Tannenzweig.
    Liebe Grüsse
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, liebe Dani, was es nicht alles gibt! Watte ist sicher dann auch sehr schön im Winter oder so weiße kleine Steinchen fallen mir noch dazu ein.
      Viel Glück und liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  12. Danke für den Hinweis auf Twitter! Ich bin so wenig online derzeit. Draußen ist einfach zu viel los ;-)

    Bei uns würden sich Steine darin landen, da die hier die liebsten Sammelobjekte sind. Und da wir die auch mal anmalen wollen, würde sich das doch sicher prima eigenen. Ansonsten könnte ich mir auch eine Jahreszeiten-Deko vorstellen. Also jetzt Haselnüsse und dann bald (seufz) Kastanien und bunte Blätter...

    Danke, dass Du die Chance gibst, sowas Tolles zu gewinnen. Fan bin ich ja eh, Herz hab ich Dir mal wieder geschenkt und auch Sonnenglas hat einen neuen FB-Fan.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schöne Ideen! Ja und leider kommen die Kastanien auch schon schneller als wir gucken können...
      Viel Glück und Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  13. Hallo Tanja,

    das Sonnenglas ist traumhaftschön... ich würde es vermutlich mit Sand, Muscheln und Steinen füllen... sofern meine Kinder sie mir nicht entwenden!

    Leider habe ich keinen Facebook-Account. Lande ich trotzdem im Lostopf? Ich würde mich riesig freuen!

    Liebe Grüße

    Tanja / @murmelmum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      dafür folgst Du mir auf Twitter, das ist ja sogar noch persönlicher ;-)
      Viel Glück und danke für Deine Deko-Ideen
      Lieben Gruß
      Tanja

      Löschen
  14. Schön, das Glas. Wir würden wahrscheinlich irgendetwas Quatschiges reinpacken. Legomännchen oder ein kleines Plüschtier ;-) Und klar, zur Adventszeit findet sich bestimmt auch etwas Tolles (Kiefernzapfen, Sterne oder so).
    Viele liebe Grüße vom Murmelgnom <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr coole Ideen, es wundert mich, dass mein Löwenjunge noch nicht darauf kam, ein paar Legomännchen rein zu packen! Danke und viel Glück!
      Tanja

      Löschen
  15. Oh, ich will das gewinnen!! <3 Ich bin da schon lange reinverliebt, war mir aber immer zu teuer. Naja, dem Mann... ;) Ich würde das Glas mit meinen Mädels zusammen dekorieren, die sicher gerne was mit Schmetterlingen oder Blumen reinfüllen würden!

    Ganz liebe Grummelgrüße!
    Grummelmama Katja <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die (Schwaben)-Männer halt, das kenne ich schon. :) aber es ist wirklich sein Geld wert, das kannst Du ihm ausrichten ;-)
      Viel Glück und liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  16. Wow, das ist ja mal genial! Ich würde es als Nachtlicht für Flummi verwenden, gefüllt mit Muscheln und blauem Tüll. Oder mit Blüten gefüllt als Balkonilumination <3
    Liebste Grüße
    Thea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Thea,
      ich bin auch schon am Überlegen ob ich noch 2 als Nachtlicht bestellen soll, denn das wäre ja auch eine sinnvolle Nutzung und so praktisch und schön.
      Viel Glück und liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  17. Das trifft sich ja prima! Erst vor ein paar Tage dachte ich noch so: Bei uns im Garten fehlt irgendwie stimmungsvolles Licht für abends. Und Kerzen mag ich nicht brennen lassen, wenn wir mal nicht dabei sind. Ich würde da eine einzelne Dahlienblüte mit etwas Wasser hineintun. Die blühen bei uns nämlich gerade herrlich aber ziemlich versteckt im Beet <3 Dann versuche ich auch mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf!
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dahlien erinnern mich immer so an den Garten meiner Eltern, mein Vater hat jedes Jahr ein Dahlien-Meer gepflanzt, meine Mutter liebte die bunten Blumen auf dem Tisch. Danke für diese schöne Idee und viel Glück!
      Tanja

      Löschen
  18. Das Sonnenglas ist echt klasse, mal was ganz anderes. Da ich das Meer sehr mag, würde ich das Sonnenglas eher mit maritimen Dingen gestalten, z.B. Muscheln.

    LG Anne Teschner
    korall11@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Glück Liebe Anne, Muscheln sind auch mein echter Favorit!
      Lieben Gruß
      Tanja

      Löschen
  19. Ich stelle mir das auch sehr gemütlich abends im Kinderzimmer oder im Sommer auf der Terrasse vor. Muscheln oder auch schöne Steine hinein und die Kinder werden bestimmt staunen.
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, und Du könntest glaub sogar dabei noch Stricken, denn es macht ein schönes aber trotzdem helles Licht. Viel Glück und liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  20. Hallo Tanja,
    was für ein schönes Gewinnspiel...ich suche noch eine passende Lichtquelle für meinen Balkon und so ein Sonnenglas scheint mir perfekt. Da ich absoluter Meerliebhaber bin würde bei mir garantiert Sand, Muscheln etc. drin landen... obwohl ich die Idee mit den Jahreszeiten auch voll schön finde.
    Liebe Grüße, Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt wirklich und ich sehe schon, ich brauche doch noch mehr Sonnengläser... So schöne Ideen. Danke und liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  21. Ich habe noch eine Schale mit Muscheln vom letzten Urlaub, die würden sich darin super machen.
    LG

    AntwortenLöschen
  22. Genial und wunderschön - wir würden unseren Dänemark-Sommer darin aufbewahren - und im Herbst immer wieder in die Hand nehmen, um das Herz zu wärmen und uns auf den nächsten Urlaub zu freuen!

    Danke für diese wunderbare Idee,

    Deine Küstenmami

    AntwortenLöschen