Sonntag, 26. Juli 2015

Bunte Steine, Eifersucht und Feuerwerk- alles dabei an diesemWochenende in Bildern

Der Löwenjunge wird am Dienstag 6 Jahre alt, seine letzte Kindergartenwoche beginnt und der kleine Bruder hat tagsüber keine Windel mehr - ein bisschen viel wie mir scheint, denn das Familienleben ist grad ganz schön anstrengend. Seit Tagen gibt es unschöne Eifersuchtsszenen bei den Jungs, mein Löwenjunge ist extrem aufgeregt und unentspannt. Man sieht das immer direkt, wenn er seine Zunge einrollt und am dauerpfeifen ist. (Ein Pfeifen in einer Tonlage, der mein mütterliches Ohr und Nervensystem extrem auf die Peobe stellt. Aber das ist wohl die gerechte Strafe. Was hab ich mich als Kind aufgeregt, wenn meine Mama sagte, ich soll bitte mit dem pfeifen mal aufhören oder rausgehen- konnte nicht glauben dass man von meinem kindlichen zwitschern Ohren- oder gar Kopfschmerzen bekommen sollte. Nun ja...)



Neuer Tag, neues Glück. Immer wenn die Jungs "anstrengend" sind, hilft meist nur eins: noch mehr Aufmerksamkeit. 

Ich ließ Papa schlafen und setzte mich mit den Jungs in's Kinderzimmer um gemeinsame Zeit zu verbringen und Streitereien gleich mal ein bisschen zu umschiffen. Klappte schon mal ganz gut. 

Abflug zum Frühstück 


Heute durften sich mal die Jungs drum kümmern:




Sie helfen danach die Krümel wegzusaugen- na ja, geht so...



Dann fragen die Jungs ob wir zusammen spielen können und ich finde, das brauchen sie heute mal mehr als einen aufgeräumten Keller...




Für freies Spielen bleibt auch noch Zeit, was in der Regel danach zumindest beim Winterkind dann so aussieht:



Um's Mittagessen brauchte sich heute keiner kümmern, am Freitag war großes Familientreffen in unserem Garten und von den 3 leckeren Lassagnen war noch was übrig. 




Danach eine Runde Mittagsschlaf denn wir hatten heute noch viel vor:
Im Freizeitpark, bei uns in der Nähe, war heute "Lange Nacht" mit Programm und großem Feuerwerk. Das würde spät werden, darum unbedingt ein bisschen schlafen. 




Dann aber los in's Legoland.  



Derzeit ganz großes Interesse: alles was unter Wasser ist:



Mir gefällt ja am Besten das Miniaturland. Gestern Abend dann echt schön auch mal abends zu sehen



Dann ist es endlich dunkel:



Und ein richtig tolles Feuerwerk beendet unseren Samstag:




Der Sonntag beginnt zum Glück etwas später als sonst und wir spielen und bauen eine Runde vor dem Frühstück:



Damit ich nicht jedes Wochenende die gleichen Bilder zeige, heute mal ein "Nach-dem-Frühstück-Foto":



Danach hatten wir einen richtigen Bummel-Sonntag. 

Zu viert auf der Couch- Sendung mit der Maus schauen- gibt's kein Foto, wer hätte das auch machen sollen?

Mittagessen süße Stückchen - auch kein Foto

Mittagsschlaf- auch ohne Beweisfotos

Der Mann bekommt Besuch, wir sind ein bisschen im Garten. 




Mit dem Löwenjunge bereite ich schon ein paar Sachen für seinen Geburtstag vor. 




Kinder Wunschessen am Abend: Dampfnudeln mit Vanillesauce:


 

Die kommenden Tage werden anstrengend genug, da war der heutige Sonntag genau richtig. 

Hoffe Euer Wochenende war auch schön entspannt. Kommt gut in die neue Woche!

Bis Bald und Bisous

Eure Tanja 


P.S. Mehr Wochenende in Bildern findet Ihr bei Susanne auf Geborgen Wachsen und unsere letzten sind hier nochmal zu sehen. 

Kommentare:

  1. Oh, ich LIEBE Feuerwerk!
    Und Dein Nach-dem-Frühstück-Foto ist klasse :)

    Liebe Grüße und viel Kraft für die Woche

    Deine Küstenmami

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank meine Liebe!
      Euch auch eine schöne Woche und passt auf, dass der Küstenjunge Euch nicht davon rennt. :-) hab das Foto auf Facebook gesehen ;-)
      Lieben Gruß
      Tanja

      Löschen
  2. Ich glaube, in das echte große Legoland muss ich auch mal mit den Kindern. Unseres hier in berlin, das ja unter der Erde ist, hat mich bisher nicht so begeistert. Aber bei Euch sieht das ja toll aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      es ist wirklich ganz schön gemacht, wobei die Jungs definitiv begeisterter sind als ich :) mir ist das meistens alles zuviel.
      Solltet Ihr mal wirklich in die Nähe kommen, musst Du unbedingt bescheid geben. Wir haben natürlich Insider-Tips ;-)
      Eine schöne Woche wünsche ich Euch
      Tanja

      Löschen
  3. Wohnt ihr so nah am Legoland? Hatte euch in einer anderen Ecke vermutet :-) Wir waren jetzt im Urlaub mal wieder im dänischen Legoland. Die Kinder fanden es toll, ich auch, der Mann sagt: Nie wieder!
    LG, Micha

    AntwortenLöschen