Sonntag, 12. April 2015

12 von 12 im April 05 am Wochenende - nein, Meer-Bilder hab ich heute nicht

Nun ist er also da, der 12. April und Tafjora in Deutschland. Sonnig sind sie ja zum Glück, meine heutigen 12 von 12, aber Meer-Bilder, da müsst Ihr Euch zum Beispiel die 12 von 12 vom April im letzten Jahr anschauen, habe ich auch gemacht und konnte gar nicht glauben, dass das alles schon 1 Jahr zurück liegt... Damals wusste ich noch nicht, dass wir 1 Jahr später schon wieder in Deutschland leben...

Aber nun zurück in die Gegenwart:



Wir haben verschlafen, die Jungs sind schon unten und fangen schon mal an, sich Frühstück zu machen. Man weiß sich ja zu helfen...



Sonntagsritual wenn wir daheim sind, gemeinsam die Maus gucken, da können ja selbst wir manchmal noch was lernen!



Während ich in der Küche die restlichen Semmel vom Wochenende zum aufbacken vorbereite...


... genieße ich den Blick aus dem Küchenfenster, ups da rennt doch ein Pirat durch's Bild?!?!


Angegrillt hatten wir ja in Frankreich schon längst (eigentlich haben wir da nie wirklich abgegrillt...) aber heute bei dem Traumwetter auch endlich mal in Deutschland 



Nach dem Essen geht der Löwenjunge zu meiner Schwester rüber, Papa packt wieder seinen Kram für die ganze Woche und das Winterkind macht Mittagsschlaf 


Eine Runde schlafe ich mit, seit wir wieder in Deutschland sind könnte ich ständig schlafen... Also erst mal Kaffee für mich




Kaffeemaschine nachladen- ich liebe diesen Duft!



Nach dem Mittagsschlaf laufen wir zu meiner Schwester, das große Kind abholen und fahren noch ein Eis essen. 



Endlich Frühling in Deutschland, ich habe es so vermisst!



Dann war es schon wieder Zeit, Papa zum Bahnhof zu bringen, das Wochenende ist schon wieder viel zu schnell vorbei...




Abendessen zu dritt und dann ab in's Bett mit den Jungs. 



Noch mehr 12 von 12 gibt es auch heute wieder bei Carola von "Draußen nur Kännchen"





Wochenende in Bildern 
Der treue Leser weiß, dass ich ja gerne auch bei Susanne's Wochenende in Bildern auf ihrem Blog Geborgen Wachsen mitmache und daher kommen jetzt noch die paar Bilder vom Samstag. 

So viele sind es gar nicht, die Jungs haben uns "ausschlafen" lassen bis um 08:30 Uhr und zusammen gespielt...



Wir haben gemeinsam gefrühstückt 



Endlich ist auch im Garten mehr Farbe im  Spiel!



Der Löwenjunge war im Garten, das Winterkind machte bei mir in der Küche eine Absperrung wegen Bauarbeiten...



Hier in Deutschland holt mich auch ein bisschen die Trauer um meine Mama wieder ein, Frankreich war weit weg aber hier in der Heimat erinnert mich ganz viel an sie... Schön, dass der Friedhof nur einen kleinen Spaziergang weit weg ist...



Na ja und was man Samstags noch so alles macht eben, Recyclinghof, einkaufen und natürlich 




À bientôt und gros Bisous 

Eure Tanja

Kommentare:

  1. Da hattet ihr ja einen schönen Familiensonntag! Ich hoffe, ihr kommt gut durch die Woche in der neuen alten Heimat, so ohne Papa unter der Woche.
    Und auch hier nochmal lieben Dank für das schönste Kompliment, das ich für meine genähten Sachen je bekommen habe. Und vielleicht versuchst du es ja doch mal mit dem Nähen? Für mich ist es immer wieder ein toller Ausgleich zum Alltag.
    Liebe Grüße
    Sternie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na mal sehen, aber derzeit wüßte ich nicht mal wann ich noch nähen soll, hihi
      Ich überlasse das lieber Leuten mit Talent, wie Dir und wenn ich mal was brauche, dann schreibe ich Dich ganz lieb an, ok :)
      Herzliche Grüße und komm gut in die neue Woche
      Tanja

      Löschen
  2. Oh! Das sieht aber nach einem tollen Sonntag aus! Und die Meer Bilder vermisst man (fast) gar nicht ;)
    Schön zu sehen, dass ihr euch aber eingelebt habt und auch die Jungs sich einfach Frühstück machen und es macht den Eindruck, als hättet ihr wieder einen Alltag - wirklich schön.
    Ich freue mich auch über den Frühling und habe eben gedacht: Jeder Blog hat mindestens ein Eis gegessen - das muss Rekord sein :D

    Lieben Gruß und wir lesen uns bald bestimmt wieder :)
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      bei uns hat auch der halbe Ort heute Eis gegessen, wir standen bis zur Strasse an hihi...
      Aber das Wetter tut einfach nur gut, oder?
      Euer Milchreis und der Fisch sahen aber auch seeeehr lecker aus.
      Liebe Grüße und bis Bald
      Tanja

      Löschen
  3. Tolle Bilder, die Brötchen sehen ja lecker aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      lieben Dank für Deinen Kommentar, so habe ich Dich ja überhaupt erst entdeckt! :-)
      Die Brötchen waren auch ganz lecker, einfach nur Kräuterbutter rein und dann 5 Minuten in den Backofen. Aber so hätten sie meine Männer wohl wieder nicht gegessen und ich mag immer nie was wegschmeissen was noch gut ist.
      Lieben Gruss
      Tanja

      Löschen
  4. Mmhh, die Brötchen einfach eingeschnitten und Kräuterbutter rein? Das sieht super aus! Schöne 12von12, wenn auch ohne Meer. Die Kaffeebohnen kann man tatsächlich fast riechen, wenn man das Bild anschaut! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Vivi!
      Ja, genau so habe ich das gemacht mit den Brötchen. Kam superlecker an und ist ja nix anderes wie ein Kräuterbaguette. Mein Mann hasst ja Brötchen vom Vortag, aber ich schaue immer, wie ich sie ihm doch noch unterjubeln kann :-)
      Herzliche Grüße
      Tanja

      Löschen
    2. Oha, da hat er sogar meine Kommentare gelesen, grins
      Mist, verraten ;-)

      Löschen
  5. So so!!! 😜😜😜
    Waren aber auch echt lecker!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welch eine Ehre, ein Kommentar von meinem <3
      Freut mich, wenn es geschmeckt hat.
      Liebe Grüße und eine gute Nacht - Kuss Kuss

      Löschen
  6. Das sieht nach einem schönen Wochenende aus!
    Seid Ihr schon ein bißchen mehr in deutschland angekommen?
    Daß die Verwandtschaft recht nah ist hat auch seine Vorteile. Meistens.
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen